Wir züchten Carnica-Königinnen

 

Unser großes Interesse lag schon immer in der Zuchtarbeit.

Herr Theo Günthner, Zuchtobmann Bayern und Leiter der Belegstelle Königswald, hat uns mit viel Geduld, Engagement und Fachwissen an die Zuchtarbeit herangeführt. Für Fragen bei der Zuchtarbeit hat er immer ein offenes Ohr, dafür danken wir ihm.

In den ersten Jahren wurde auf Sanftmut, Honigleistung, sowie Schwarmträgheit und Wabensitz selektiert.

Durch Christian Wolf, Belegstellenleiter von Sankt Johann und Dr. Uwe Kensy kamen wir dann mit der AGT (Arbeitsgemeinschaft Toleranzzucht) in Berührung. So kam noch die Auslese nach Vorgaben der AGT hinzu, die auf die Widerstandskraft gegen Krankheiten, insbesondere gegen die Varroamilbe hinarbeitet.


Diese anspruchsvolle Auslese und ständige Überprüfung der Zuchtvölker ermöglicht es, den Imkern besonders wertvolle Königinnen anzubieten!


Unsere Königinnen stammen aus Nachzucht von gekörten und leistungsgeprüften AGT-Völkern aus eigener Zuchtlinie, sie werden auf der Belegstelle Sankt Johann oder auf der Insel Norderney begattet. Diese beiden Belegstellen werden als Vorroatoleranz-Belegstellen geführt.


Wir sind anerkannter Carnica Reinzüchter und Mitglied der AGT.

 

Königinnenzucht

Je nach Witterung rechnen wir ab Mitte/Ende Mai mit den ersten Königinnen.

Sie erhalten bei uns:

  • Unbegattete Königinnen
  • Wirtschaftsköniginnen
  • Reinzucht Königinnen*
  • Inselköniginnen (auf Anfrage)

 

Nur auf Vorbestellung und Abholung:

  • 3-Waben-Ableger mit Wirtschafts- oder Reinzuchtkönigin
  • gekörte Zuchtvölker für Imkervereine und Belegstellen

 

Die Königinnen sind mit Opalith in der jeweiligen Jahresfarbe gezeichnet, und werden mit aktuellem Gesundheitszeugnis und Zuchtkarte* abgegeben.

Versand der Königinnen möglich.

 

NEU: das passende Geschenk für den Imker:

            Geschenkgutscheine für Königinnen